Media – your media contact at PAN-DUR

Please get in touch with our media contact

Thomas Müller
Leiter Vertrieb International
Tel.: +49 (0) 6291/6442-232
thomas.mueller@pan-dur.com

Lebensmittel Zeitung 31-2015

Lebensmittel Zeitung 31-2015
Design-Schaubühne für die Ware

Kühltechniklieferant Pan-dur kombiniert Stromsparen mit Ästhetik

Osterburken: Der einst rein auf Glasabdeckungen spezialisierte Hersteller PAN-DUR produziert jetzt auch komplette Kühlregale und TKTruhen. Aktuell ziehen die Geräte in die Märkte von Edeka Zurheide ein.
Continue reading

Top 100

PAN-DUR zählt zu den „Top 100“ des deutschen Mittelstands
Große Ehre für Osterburkener Ideenschmiede

Ranga Yogeshwar überreichte „Top 100“-Siegel

Große Ehre für PAN-DUR: Die Osterburkener Ideenschmiede wurde auf dem Deutschen Mittelstands-Summit in Essen als eines der innovativsten Unternehmen im deutschen Mittelstand ausgezeichnet. Der bekannte Wissenschaftsjournalist und TVModerator Ranga Yogeshwar ehrte PANDUR mit dem seit über 20 Jahren verliehenen „Top 100“-Siegel.

Continue reading

Rundschau für den Lebensmittelhandel 06-2015

Rundschau für den Lebensmittelhandel 06/2015  Best Practice

WAS VERGLASUNG BRINGT   Die Sache mit den Türen …

Energiekosteneinsparung oder Kundenschreck? Bis vor einigen Jahren galten Türen am Kühlregal noch als Absatzbremse. Edeka Tischer hat jedoch positive Erfahrungen damit gemacht. Aussuchen, aufmachen, reingreifen. Daran haben sich viele Shopper am Kühlregal längst gewöhnt. Noch ist die Verglasung nicht überall Standard. Doch der Trend geht dahin. Zu den ersten Probanden gehört die Edeka Nordbayern-Sachsen-Thüringen mit ihrem ehemaligen Regiemarkt in Osterburken – südwestlich von Würzburg. Der Startschuss fiel im Jahr 2008 in Kooperation mit Pan-Dur.
Continue reading

POS-Ladenbau 02-2015

POS-Ladenbau 02-2015

Was bekommt der Kunde von morgen?

Der stationäre Handel steht vor großen Herausforderungen, um die veränderten Kundenerwartungen zu erfüllen. POS befragte die Experten:
1. Was bekommt der Kunde von morgen?
2. Wie wird sich, Ihrer Meinung nach, der Point of Sale verändern?
3. Welche Anforderungen werden zukünftig an Planung, Design und Ladenbau gestellt?

Continue reading

Lebensmittelpraxis 09-2015

Lebensmittelpraxis 09-2015
TK-Truhen mit viel Glas sorgen für Transparenz in der Abteilung

„Glas und Licht für mehr Leichtigkeit“

Im LEH bleibt der Bereich Kältetechnik mit 45 Prozent der größte Energieverbraucher (Wert von 2014). Da wundert es nicht, dass nach einer EHI-Befragung der Handel vor allem in energieeffiziente Lösungen für die Möbel in den Tiefkühl(TK)-Abteilungen investieren will. So wichtig Energieeffizienz und nachhaltige Kühlmittel sind: Bei der Differenzierung vom Wettbewerb (Discount) und um die TK-Abteilungen im ladenbaulichen Gesamtkonzept des Marktes stimmig zu integrieren, rückt auch die Optik der Möbel in den Fokus.  Continue reading

LebensmittelPraxis 03-2015

LebensmittelPraxis 03-2015  Retail Tec

Transparente Lösung

Kühlung ist eine teure Sache. Da hilft es sehr, über Einsparungsmöglichkeiten gutinformiert zu werden. Ein Besuch bei Zurheide in Düsseldorf.

Auch wenn sich die Energiekosten im Einzelhandel (Food) pro qm von knapp 63 Euro im Jahr 2013 auf etwa 59 Euro im vergangenen Jahr reduziert haben: Im Lebensmittel-Einzelhandel bleibt der Bereich Kältetechnik mit 45 Prozent der größte Energieverbraucher. Kein Wunder, dass das EHI bei den Befragungen für seine Studie „Energiemanagement im Einzelhandel 2014“ eine hohe Bereitschaft ausmachte, in energieeffiziente Anlagen zu investieren..
Continue reading

LebensmittelPraxis Tiefkühlstar 2015 08-2015

LebensmittelPraxis Tiefkühlstar2015  SELL
Ausgabe 8 vom 24. April 2015

„Kunden muss es Spaß machen, die TK-Sortimente anzuschauen“

Der gemeinsame Wettbewerb TIEFKÜHL STAR von Deutsches Tiefkühlinstitut und Lebensmittel Praxis will die besten TK-Abteilungen des Handels auszeichnen. Die Fachjury aus Handel und Industrie diskutierte in Kassel über Probleme und Potenziale bei TK.
Rund 5 Mrd. Euro setzt der Lebensmittel-Einzelhandel (LEH) pro Jahr mit tiefgekühlten Produkten um (Nielsen; inkl. Drogeriemärkte). Für den Handel ist die Kühlung, egal ob Plus- oder Minuskühlung, vor allem aber auch ein Kostenfaktor.
Continue reading

Milch-Marketing 02-2015

Milch-Marketing 02-2015

Das optimale Kühlregal

Kaum eine Abteilung bietet so viel Umsatz und Frequenz wie das gesamte Pluskühlungsregal. Zehn, 20 oder gar 30 laufende Meter Kühlmöbel wollen jedoch organisiert sein. Es gibt zahlreiche CM-Studien, die Erkenntnisse über das Erleben sowie das Wahrnehmungs- und Entscheidungsverhalten von Konsumenten am SB-Kühlregal vermitteln. Aber letztlich müssen standortindividuelle Fragen beantwortet werden, wie z. B.: Wie orientieren sich meine Kunden im Bereich der Pluskühlung? Welche Relevanz hat mein Kühlregal für die Einkaufsstättenwahl meiner Kunden? Wird eine Orientierung durch Platzierung von Ankermarken gewährleistet? Werden Platzierungsregeln nachhaltig kontrolliert? Continue reading

POS-Ladenbau 01-2015

POS-Ladenbau 01-2015

Emotionales Einkaufserlebnis

Der Kühlmöbel-Trendsetter PAN-DUR hat innerhalb seiner neuen Design-Linie PURE cool ein völlig neues Tiefkühltruhen-Design-Konzept entwickelt. Im Juni erfolgt die Markteinführung im EDEKA Markt in Meerbusch-Osterath mit 14 Truhen PURE cool LUX Slide auf über 30 m Länge. Unter dem Motto „Energieeffizienz mit Glas und Licht“ bietet PAN-DUR dem Handel zukunsftsweisende und attraktive Warenpräsentation.

Continue reading

POS Ladenbau 06 2014

POS Ladenbau 06/2014  Fachbeitrag

Testen heißt Wissen
Energie-Controlling im Lebensmitteleinzelhandel

Kühlmöbel haben sich in den vergangenen Jahren vom rein technisch ausgerichteten Produkt zu einem wesentlichen optischen Element im Lebensmittelmarkt entwickelt. Gleichzeitig wird mindestens ebensoviel Wert auf Nachhaltigkeit und Energieeffizienz gelegt. Somit bewegt sich das moderne Kühlmöbel im Spannungsfeld zwischen Lebensmittelqualität, Warenpräsentation und Energieverbrauch.
Continue reading

Wirtschaftsspiegel Thüringen 05 2014

Wirtschaftsspiegel Thüringen 05/2014 

GELI – ein Unternehmen der PAN-DUR-Gruppe

Traditionsreicher Glas-Standort wird wiederbelebt

Die Glasindustrie und Ilmenau gehören zusammen. Seit Jahrhunderten wird in Ilmenau Glas hergestellt und verarbeitet. Bereits 1675 wurde der Bau der ersten Ilmenauer Glashütte von Herzog Johann Ernst zu Sachsen-Weimar in Auftrag gegeben. 1731/1748 wurde im Hammergrund die 2. Ilmenauer Glashütte gegründet. Sie ist gewissermaßen die Wiege der heutigen GELI GmbH.

Continue reading

REGAL 09 2014

REGAL 09/2014  Kühlmöbel

Energieeffizienz mit Glas und Licht

Energieeffizienz und zukunftsweisende Warenpräsentation auf höchstem technologischen Niveau sind die herausragenden Eigenschaften der Kühlmöbel-Designs und -Abdeckungen von PAN-DUR aus Osterburken in Deutschland.
Continue reading

POS Ladenbau 04 2014

POS-Ladenbau 04/2014  Trendsetter

Energieeffizienz mit Glas und Licht

PAN-DUR setzt mit seiner neuen Produktlinie PURE cool neue Maßstäbe für Kühlmöbel: emotionalisierte, attraktive Warenpräsentation, ungestörter Blick und leichter Zugriff auf die Ware bei gleichzeitig größtmöglicher Energieeffizienz im Bereich Kühlung und Beleuchtung.
Continue reading

POS Ladenbau 05 2014

POS Ladenbau 05/2014  Trend

Effizienz mit Glas und Licht! – neue Kühlmöbel-Designlinie

Demografischer Wandel, veränderte Verbrauchergewohnheiten und gesteigertes Umwelt- und Gesundheitsbewusstsein erfordern neue Konzepte am POS. Dabei haben Energieeinsparkonzepte im energieintensiven Kühlmöbelbereich höchste Priorität.
Continue reading